Kinésithérapie/Physiotherapie

Was ist Kinésithérapie?

Kinésithérapie wird im deutschsprachigen Raum Physiotherapie genannt. Sie ist ursprünglich eine Körpertherapie, die hauptsächlich die Wiederherstellung von Funktion zum Ziel hatte. Im Laufe der Zeit hat sich herausgestellt, dass man mit Physiotherapie auch chronische Erkrankungen am muskuloskelettalen Apparat behandeln kann oder Schmerzen reduzieren kann, die nicht unbedingt mit dem direkten Verlust einer Funktion einhergehen. Heutzutage deckt die Physiotherapie viele medizinische Gebiete ab:

  • Orthopädie/Traumatologie

  • Neurologie

  • Gynäkologie

  • Rheumatologie

  • Sportmedizin

  • Lymphologie

  • Onkologie

  • ...

Chantal.jpg
Chantal Wagner
Kinésithérapeute
Michel.jpg
Michel Pickel
Kinésithérapeute
Julia.jpg
Julia Reintges
Kinésithérapeute